Aiptek iH3 Full HD 3D Camcorder

Aiptek iH3 Full HD 3D Camcorder

Aiptek iH3 Full HD 3D Camcorder vika

Aiptek Test

Qualität
Handhabung
Preis/Leistung
Verfügbarkeit

Fazit: Das Laden des LI-ION-Akkus erfolgt über USB Anschluss. Trotz des geringen Preises kann der Aiptek iH3 3D Camcorder im Test überzeugen. Der Preis ist trotz der vielen Einstellungsmöglichkeiten vergleichsweise niedrig. Auch der Bedienkomfort hat uns überzeugt.

3.3

Aiptek iH3 Full HD 3D Camcorder


Kaufen bei Amazon.de

Der Aiptek iH3 Full HD 3D Camcorder im Test

Der Aiptek Camcorder iH3 Full HD 3D ist für diesen Hersteller ein 3D Gerät der zweiten Generation. Die 3D-Fäigkeit entsteht durch den Einsatz von zwei Linsen und Bildsensoren, die die Aufnahmen unabhängig voneinander machen, die bei den Speicherungen zusammengefügt werden. Die Speicherung erfolgt auf SD, SDHC und MMC. Auf dem 3,2 Zoll großen Display können die 3D Aufnahmen ohne 3D Brille angesehen werden. Die Software für diesen Camcorder ermöglicht das Umwandeln in 2D. So kann im und nach dem Test mit der mitgelieferten Brille 3D am Computer oder Fernseher genossen werden. Das Display kann um bis zu 270 Grad geschwenkt werden.

Fazit aus dem Test

Das Laden des LI-ION-Akkus erfolgt über USB Anschluss. Trotz des geringen Preises kann der Aiptek iH3 3D Camcorder im Test überzeugen. Der Preis ist trotz der vielen Einstellungsmöglichkeiten vergleichsweise niedrig. Auch der Bedienkomfort hat uns überzeugt.




Back to Top ↑