Jay-Tech HD 500 VideoShot Camcorder

Jay-Tech HD 500 VideoShot Camcorder

Jay-Tech HD 500 VideoShot Camcorder vika

JayTech Test

Qualität
Handhabung
Preis/Leistung
Verfügbarkeit

Fazit: Trotz des niedrigeren Preises kann die JAY-Tech HD 500 VideoShot uns nicht völlig überzeugen. Die Verarbeitung zeigt sich im Test von der schlechtesten Seite, da beispielsweise der Akku nicht das hält, was geleistet werden muss.

3.2

Jay-Tech HD 500 VideoShot Camcorder


Kaufen bei Amazon.de

Der Jay-Tech HD 500 VideoShot Camcorder im Test

Die technischen Daten fallen entsprechend des Preises sehr umfangreich aus. Die Optik, die Farbe zeigt, macht hierbei den Anfang. Ein wichtiger Punkt ist die Bildauflösung, die mit 8 Megapixel sehr großzügig ausfällt. Der Bildsensor der sogenannte CMOS Sensor hat eine Auflösung von 5 Megapixeln. Der LCD-Bildschirm hat eine Größe von 3 Zoll, was 7,6 Zentimeter entspricht. Bei Videos fällt die Auflösung wesentlich geringer aus und liegt bei 720 Pixeln. Ein externer Speicher kann durch SD und SDHC Karten geschaffen werden. Abgespeichert werden können die Daten in den Formaten AVI und JPEG. Im Test ist der Zoom aufgefallen, der eine 8-fache digitale Vergrößerung ermöglicht.

Fazit aus dem Test

Trotz des niedrigeren Preises kann die JAY-Tech HD 500 VideoShot uns nicht völlig überzeugen. Die Verarbeitung zeigt sich im Test von der schlechtesten Seite, da beispielsweise der Akku nicht das hält, was geleistet werden muss.




Back to Top ↑