JayTech DDV-H1 VideoShot Full-HD Camcorder

JayTech DDV-H1 VideoShot Full-HD Camcorder

JayTech DDV-H1 VideoShot Full-HD Camcorder vika

JayTech Test

Qualität
Handhabung
Preis/Leistung
Verfügbarkeit

Fazit: Die Möglichkeiten zeigten im Test sehr vielseitig, vor allem wenn der kleine Preis im Hinterkopf ist. Für einen Hobbyfilmer sind allerdings die Leistungen dieses Camcorders zu primitiv. Um sich in die Handhabung und die groben Funktionen einzuarbeiten, ist diese Anschaffung ideal.

3.3

JayTech DDV-H1 VideoShot Full-HD Camcorder


Kaufen bei Amazon.de

Der JayTech DDV-H1 VideoShot Full-HD Camcorder im Test

Die JAY-tech Camcorder sind an Einsteiger gerichtet. So verfügt der Jay-tech DDV-H1 über ein 4fach digitales Zoom. Die Bildauflösung fällt wesentlich umfangreicher aus und entspricht mit 1920×1080 Pixel der Norm für Full HD. Eine weitere Ausstattung ist der 5 Megapixel CMOS Sensor, welcher eine Bewegungserkennung auch bei schlechteren Lichtverhältnissen verspricht. Der Selbstauslöser für Bilder oder Videos kann auf 10 Sekunden oder 2 Sekunden eingestellt werden. Um die Aufnahmen speichern zu können, befinden sich Slots für miniSD und SDHC am Camcorder. Die Speicherkarten dürfen einen Maximalspeicher von 32 GB haben. Die Anschlussmöglichkeiten zeigten sich im Test sehr vielfältig.

Fazit aus dem Test

Die Möglichkeiten zeigten im Test sehr vielseitig, vor allem wenn der kleine Preis im Hinterkopf ist. Für einen Hobbyfilmer sind allerdings die Leistungen dieses Camcorders zu primitiv. Um sich in die Handhabung und die groben Funktionen einzuarbeiten, ist diese Anschaffung ideal.




Back to Top ↑