Sony HDR-CX220EB HD Flash Camcorder

Sony HDR-CX220EB HD Flash Camcorder

Sony HDR-CX220EB HD Flash Camcorder admin-wp

Sony Test

Qualität
Handhabung
Preis/Leistung
Verfügbarkeit

Fazit: Interessante Möglichkeiten haben sich beim Sony HDR-CX220EB HD Test aufgetan. Als kleinen Nachteil ist zu bewerten, dass leider kein externes Mikrofon angeschlossen werden kann.

3.6

Sony HDR-CX220EB HD Flash Camcorder


Kaufen bei Amazon.de

Sony HDR-CX220EB HD Flash Camcorder Test

Ausgesprochen angenehm stellen sich die vielen Features im Sony HDR-CX220EB HD Flash Camcorder Test dar. Durch das Vario-Tessar® Weitwinkelobjektiv entstehen formatfüllende Aufnahmen, ohne die Position wechseln zu müssen. Der Nuancenreichtum wird nicht beeinträchtigt. Mit dem 32fach erweiterten Zoom können Geschehnisse noch näher herangeholt werden. Bei schlechten Lichtverhältnissen oder in schlecht beleuchteten Räumen sind die Aufnahmen weder grobkörnig, zu dunkel noch unscharf. Der integrierte Exmor R™ CMOS ist lichtempfindlicher als herkömmliche Sensoren. Erzeugt werden qualitativ hochwertige Bilder.

Dateiformate im Sony HDR-CX220EB HD Flash Camcorder Test

Unterschiedliche Dateiformate sind im Sony HDR-CX220EB HD Flash Camcorder Test getestet worden. Interessant ist das MP4-Format, womit die gerade gemachten Videoaufnahmen schnell und einfach im Internet hochgeladen werden können. Der Camcorder verfügt über einen 2,7 Zoll großen LCD. Für das Speichern von Aufnahmen steht intern ein 8 GB großer Speicher zur Verfügung. Dieser kann aber mit einem Memory Stick oder SD-, SDHC- oder SDXC-Speicherkarte erweitert werden. Über das integrierte Mikrofon wird die Geräuschkulisse der Umgebung aufgenommen, wodurch die bewegten Bilder zum Leben erwachen.

Fazit des Tests

Interessante Möglichkeiten haben sich beim Sony HDR-CX220EB HD Test aufgetan. Als kleinen Nachteil ist zu bewerten, dass leider kein externes Mikrofon angeschlossen werden kann.




Back to Top ↑