Sony HDR-CX220ER HD Flash Camcorder

Sony HDR-CX220ER HD Flash Camcorder

Sony HDR-CX220ER HD Flash Camcorder admin-wp

Sony Test

Qualität
Handhabung
Preis/Leistung

Fazit: Die ausgesprochen gute Sensortechnik hat im praktischen Test des Sonys deutlich gezeigt, dass aussagekräftige Filmaufnahmen oder auch Bilder mit einer unbeschreiblichen Farbbrillanz produziert werden.

4.7

Sony HDR-CX220ER HD Flash Camcorder


Kaufen bei Amazon.de

Sony HDR-CX220ER HD Flash Camcorder Test

Formatfüllende Aufnahmen zeigen sich im Sony HDR-CX220ER HD Flash Camcorder Test Durch das Vario-Tessar® Weitwinkelobjektiv. Bei Filmaufnahmen muss nicht mehr die Position gewechselt werden, um alles mit dem Camcorder festhalten zu können. Der 32fach erweiterte Zoom bietet die Möglichkeit, auch weiter entfernte Aktivitäten nah heranzuholen, ohne dass die Bildqualität und der Nuancenreichtum beeinträchtig werden. Um auch bei schlechten Lichtverhältnissen oder in dunklen Räumen brillante Aufnahmen zu produzieren, verfügt der Camcorder über den integrierten Exmor R™ CMOS Sensor, der doppelt so lichtempfindlich ist, wie herkömmliche Sensoren.

Speicherformate im Sony HDR-CX220ER HD Flash Camcorder Test

Der Sony HDR-CX220ER HD Flash Camcorder Test überzeugt den Nutzer mit einer integrierten Speicherkapazität von 8 GB. Zudem können zusätzlich Video- und Bildaufnahmen auf externen Speicherformaten wie einem Memory Stick, SD-, SDHC- oder SDXC-Speicherkarte gespeichert werden. Der 2,7 Zoll große LCD Monitor bietet ein schönes Bild bei der Aufnahme und zeigt schon während der Aufnahme die Bildqualität. Wer seine Aufnahmen im Internet veröffentlichen möchte, kann diese im MP4 Format abspeichern und ohne Probleme hochladen.

Fazit unseres Tests

Die ausgesprochen gute Sensortechnik hat im praktischen Test des Sonys deutlich gezeigt, dass aussagekräftige Filmaufnahmen oder auch Bilder mit einer unbeschreiblichen Farbbrillanz produziert werden.




Back to Top ↑