Sony HDR-PJ650VE HD Flash Camcorder

Sony HDR-PJ650VE HD Flash Camcorder

Sony HDR-PJ650VE HD Flash Camcorder admin-wp

Sony Test

Qualität
Handhabung
Preis/Leistung
Verfügbarkeit

Fazit: Der Sony HDR-PJ650VE Test zeigt, dass der Camcorder ein wirkliches Allround-Talent ist. Durch das integrierte WLAN können Aufnahmen schnell und unkompliziert ins Netz gestellt werden.

3.5

Sony HDR-PJ650VE HD Flash Camcorder


Kaufen bei Amazon.de

Sony HDR-PJ650VE HD Flash Camcorder Test

Das Weitwinkelobjektiv der G-Serie, mit einer Brennweite von 26,8 mm, konnte im Sony HDR-PJ650VE HD Flash Camcorder Test mit schönen Aufnahmen überzeugen. Panoramabilder zeigen all das, was der Anwender auch wirklich festhalten möchte. Für gestochen scharfe Bilder sorgt der Exmor R™ CMOS-Sensor, der mit einem leistungsstarken BIONZ Prozessor zusammenarbeitet. Der hochwertige Autofokus und der effektive Stabilisator in Verbindung mit dem optischen SteadyShot ergeben Video- und Fotoaufnahmen, die weder verwackelt noch unscharf sind. Einen weiteren Pluspunkt ergibt sich aus dem beweglichen Objektiv, welches Stöße und Schläge ausgleicht.

Integrierter Monitor im Sony HDR-PJ650VE HD Flash Camcorder Test

Der Sony HDR-PJ650VE HD Flash Camcorder Test überzeugte bei der Bild- und Videowiedergabe durch seinen eingebauten Monitor, der die direkte Bildübertragung auf eine Leinwand ermöglicht. Dadurch hebt sich der Sony HDR-PJ650VE HD deutlich von anderen Camcordern ab. Die Full-HD Auflösung erzeugt eine brillante Bildqualität, die auch bei schlechten Lichtverhältnissen, schöne Bilder produziert. Für die Aufnahme von Bewegtbildern ist der Exmor R™ CMOS-Sensor zuständig. Fotos werden mit 8,9 Mio. Pixeln aufgenommen.

Fazit aus unserem Test

Der Sony HDR-PJ650VE Test zeigt, dass der Camcorder ein wirkliches Allround-Talent ist. Durch das integrierte WLAN können Aufnahmen schnell und unkompliziert ins Netz gestellt werden.




Back to Top ↑