TOSHIBA Camileo B10 FullHD Pocket Camcorder

TOSHIBA Camileo B10 FullHD Pocket Camcorder

TOSHIBA Camileo B10 FullHD Pocket Camcorder vika

Toshiba Test

Qualität
Handhabung
Preis/Leistung
Verfügbarkeit

Fazit: Untern Strich zeigte der Test einen Einsteiger-Camcorder mit einfacher Bedienung und wenig drum herum für Ihre Videoaufnahmen. Wir sagen daher: empfehlenswert.

3.5

TOSHIBA Camileo B10 FullHD Pocket Camcorder


Kaufen bei Amazon.de

TOSHIBA Camileo B10 FullHD Pocket Camcorder Test

Bildstabilisator und Touchscreen-Bedienung überzeugen im TOSHIBA Camileo B10 FullHD Pocket Camcorder Test mit guter Funktionalität, die auf kleinsten Raum untergebracht ist. Mit 108 g Gewicht ist er ein Leichtgewicht. Durch seine Größe von 56 x 108 x 18 mm lässt sich der Camcorder auf kleinstem Raum transportieren. Videos werden mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und 30 Bildern pro Sekunde aufgenommen und entsprechen somit Full-HD. Bei Fotos wird eine Maximalauflösung von 5 Megapixeln erreicht. Eine höhere Auflösung von bis zu 16 Megapixeln ist über Interpolation möglich.

Schnittstellen und Speichermedien im Test

Als Herzstück zeigt sich im TOSHIBA Camileo B10 FullHD Pocket Camcorder Test der CMOS-Bildsensor. Der Camcorder verfügt über ein 16-fachen digitalen Zoom. Ein optisches Zoomobjektiv fehlt leider. Als Schnittstellen werden ein Mini-USB-Port und eine HDMI-Schnittstelle angeboten, wodurch die Wiedergabe der Videos und Bilder auf einem Fernseher ermöglicht wird. Als Speichermedien können über den Kartenslot SD- und SDHC-Karten verwendet werden, wodurch der Speicherplatz erweitert wird. Filme und Bilder werden über einen internetfähigen Rechner ins Netz geladen.

Fazit aus unserem Test

Untern Strich zeigte der Test einen TOSHIBA Camileo B10 FullHD Pocket Camcorder mit einfacher Bedienung und wenig drum herum für Ihre Videoaufnahmen. Wir sagen daher: empfehlenswert.




Back to Top ↑